Autofahren

Hier finden Autofahrerinnen und Autofahrer nützliche Hinweise zum Autofahren und zum Parken in Tübingen. Für Elektroautos gibt es öffentliche Ladestationen. Wer kein eigenes Fahrzeug besitzt, kann bei der Carsharing-Genossenschaft teilAuto Neckar-Alb eG ein Fahrzeug leihen oder ein Taxi nehmen.

Übrigens: Die Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg informiert in ihrer Stauübersicht über aktuelle Verspätungen, mit denen Autofahrende – unter anderem auf der B27 zwischen Tübingen und Stuttgart – rechnen müssen.