Direkt zum Inhalt

Baustellen-Infos

Wo gibt es in Tübingen derzeit Baustellen, die den Verkehr behindern? Mit welchen Verkehrsbehinderungen ist in naher Zukunft zu rechnen?

Alle Baustellen auf einen Blick im Tübinger Stadtplan

Aktuelle Baustellen und Straßensperrungen

Schnarrenbergstraße, Herrenberger Straße, Belthlestraße

31.05.2021 voraussichtlich bis 27.08.2021

Fahrbahndeckenerneuerung, Markierung Radschutzstreifen, Hausanschlüsse

Die Schnarrenbergstraße wird bis zur Einmündung Breiter Weg in verschiedenen Bauabschnitten für den Verkehr teilweise gesperrt. Dies bedeutet jeweils die Sperrung einer Fahrbahnseite mit Überleitung auf die Gegenfahrbahn. Die Restfahrbahnbreite pro Fahrspur beträgt mind. 3 m. Die Herrenberger Straße ist zwischen der Schnarrenbergstraße und Belthlestraße nur noch in stadtauswärtiger Richtung befahrbar. Die Belthlestraße ist zwischen der Herrenberger Straße und der Kelternstraße voll gesperrt.

Sternplatz / Eberhardstraße

26.07.2021 voraussichtlich bis 21.08.2021

Erneuerung der Fernwärmeleitungen

Der Sternplatz wird von der Einmündung Eberhardstraße bis zur Einmündung Ludwigstraße für den Verkehr voll gesperrt. Die Durchfahrt von der Eberhardstraße zum Sternplatz, sowie die von der Eugenstraße und der Ebertstraße in die Ludwigstraße ist nicht möglich.

Schaffhausenstraße, zwischen Biererstraße und Brückenstraße

31.07.2021
ganztägig

Vollsperrung wegen Belagsarbeiten

Umleitung ausgeschildert

Künftige Baustellen und Straßensperrungen

Pfrondorfer Straße (K 6911), zwischen Gebäude Nr. 2 und Nr. 13

16.08.2021 voraussichtlich bis 15.10.2021
ganztägig

Halbseitige Sperrung wegen Tiefbauarbeiten

Verkehrsregelung durch Lichtzeichenanlage. Ein Einbiegen von der Jürgensenstraße bzw. Kreuzstraße in die Pfrondorfer Straße Ri. Pfrondorf ist nicht möglich.

Schaffhausenstraße, Höhe Gebäude 115

30.08.2021 bis 04.09.2021
ganztägig

Vollsperrung wegen Tiefbauarbeiten

Umleitung ausgeschildert

Baustellen der Stadtwerke Tübingen

Aktuelle und künftige Baustellen der Stadtwerke Tübingen werden wöchentlich auf der Internetseite der Stadtwerke veröffentlicht.